Menu

Cabernet Sauvignon

Sicilia DOC

Grundwein für viele berühmte Rotweine, hat diese Rebsorte in Sizilien die idealen Voraussetzungen, um großzügige, geschmeidige und sehr aromatische Weine entstehen zu lassen.

13,5%
Alkoholgehalt
16-18°C
Trinktemperatur
Die Eigenschaften
Anbaugebiet
Sambuca di Sicilia, in der Provinz Agrigento. Er bevorzugt leicht lehmige, sonnige Böden. Die Erziehungsmethode ist das Spalier, mit einer durchschnittlichen Dichte von 4.500 Reben pro Hektar.
Sorten und Weinbereitung
100% Cabernet Sauvignon. Es ist eine spätreife Rebsorte, die Ende September reift. Die Trauben werden bei perfekter aromatischer und polyphenolischer Reife gelesen, abgebeert und gären auf den Schalen bei 26-27°C für 12 Tage. Anschließend folgt die malolaktische Gärung mit ausgewählten Bakterien und die Verfeinerung in französichen Barriques für 8-10 Monaten.
Organoleptische Eigenschaften
Farbe: intensives Purpurrot
Bukett: Noten von Johannisbeere und reifer Kirsche mit würzigen Holznoten.
Geschmack: intensiv und gut strukturiert, mit feinem Tannin.
Speise-Wein-Anpassung
Er passt zu rotem Fleisch vom Grill, Wild, Wurstwaren und würzigen Käsesorten. Dank seiner Struktur und Fülle ist der Cabernet Sauvignon der ideale Begleiter z.B. von Schweinefilet Millefoglie – Schweinefilet in Blätterteig.